Wir laden Sie ein, an unserer Studie teilzunehmen

In dieser Studie geht es um problematisches Glücksspiel. Das Ziel ist es, die Wirksamkeit einer 8-wöchigen Online-Selbsthilfeintervention zu testen, die Ihnen helfen soll, die Schwierigkeiten vom problematischen Glücksspiel zu bewältigen.

Ablauf

Wenn Sie an diesem Programm teilnehmen möchten, nehmen Sie gleichzeitig auch an der dazugehörigen Studie zur Wirksamkeit dieses Programmes teil und müssen entsprechend eine Einverständniserklärung abgeben und einige Fragebögen beantworten, bevor Sie einer von 2 Versuchsbedingungen zufällig zugeteilt werden und teilnehmen.

  1. Einverständniserklärung bestätigen
  2. Fragebögen ausfüllen
  3. Zufällige Zuteilung zu einer von 2 Versuchsbedingungen.
  4. Teilnahme am 8-Wochen-Kurs (3 Stunden pro Woche)
  5. Nach 16 Wochen nochmals einige Fragebögen ausfüllen.

Das klingt nach viel Aufwand, verteilt sich aber auf verschiedene Wochen und ist komplett kostenlos!

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme an der Nachbefragung, erhalten Sie dann einen Online-Gutschein im Wert von 30 Franken oder können diesen Betrag für einen wohltätigen Zweck spenden.

Kursprogramm

Im Laufe der 8-wöchigen Kurszeit:

  • Lernen Sie Strategien und Techniken aus 9 verschiedenen Modulen, die Ihnen helfen Ihre Herausforderungen zu meistern.
  • Führen Sie ein Spieltagebuch mit Ihrer Glücksspielzeit und Ihrer Stimmung.
  • Planen Sie Aktivitäten für jede Woche.
  • Erhalten Sie Unterstützung von unserem Studienteam.

Ziel soll es sein, möglichst viele dieser Themen während der Kursdauer von 8 Wochen zu bearbeiten. Je mehr Sie bearbeiten, umso höher die Erfolgswahrscheinlichkeit.

Unsere Hoffnung ist, dass Sie am Ende des Programms eine Verringerung Ihres Glücksspieles feststellen werden. Während der Studie werden alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen vertraulich behandelt.

Ihre Vorteile:

  • Hilft Ihnen, mit problematischen Situationen umzugehen (Verlangen, Risikosituationen)
  • Anonym (es werden keine persönlichen Angaben verwendet)
  • Die Daten für den Kurs sind auf Servern in der Schweiz hinterlegt, Ihr Zugang ist passwortgeschützt und SSL-verschlüsselt (256-bit)
  • Der Kurs ist absolut kostenlos
  • Bearbeitung ortsunabhängig (von zu Hause aus oder von wo Sie wollen), vieles geht übrigens auch prima auf einem Tablet oder Smartphone. Wichtig ist aber, dass Sie sich genügend Zeit dafür nehmen um die Inhalte durch zu gehen.

Ja, ich will teilnehmen