Wieso Beratung für Angehörige?

Beratungsstellen sind nicht nur für betroffene Personen eine Anlaufstelle, sondern auch für Angehörige von Suchtkranken. Auch Sie können an Ihre Grenzen stossen, wissen vielleicht nicht mehr weiter, vermuten eine Spielsucht aber sind sich nicht sicher, ob und wie sie die betroffene Person darauf ansprechen sollen... Egal aus welchem Motiv Sie eine Beratung in Anspruch nehmen, Beratung gibt Entlastung und die ist für Angehörige sehr wichtig.

Zögern Sie nicht lange, holen Sie sich Hilfe!

Eine Betroffene hat sich Hilfe bei einer Suchtfachstelle geholt. Hier erzählt sie Ihnen, wie sie sich Hilfe geholt hat und welche Veränderungen die Beratung mit sich gebracht hat.


Suchtberatung