PRÄVENTION GEGEN GLÜCKSSPIELSUCHT - EVIDENZEN UND AKTUELLE HERAUSFORDERUNGEN FÜR WISSENSCHAFT UND PRAXIS

Glücksspielsucht und andere Verhaltenssüchte stellen eine wachsende Herausforderung für die Sozial- und Gesundheitspolitik dar. Eine zunehmende Bedeutung für die Prävention kommt den Online-Glücksspielen zu, welche aufgrund der grenzüberschreitenden Kapazitäten des Internets zusätzliche Risiken bergen. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich das 4. internationale Symposium mit Herausforderungen für die Glücksspielsuchtprävention sowie den aktuellen Evidenzen in Wissenschaft und Praxis.

Das Symposium 2018 ist eine Folgeveranstaltung der Symposien von 2005, 2008 und 2014.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.gambling-problems-sympo.ch

Download Flyer