Online-Glücksspiel

Ab 1. Juli 2019 können Casinos in der Schweiz legal Online-Glücksspiele anbieten.

Spezifische Risiken?

  • Die Spiele sind 24h verfügbar
  • Das Casino ist auf dem Handy, d.h. in der Hosentasche
  • Das Geld ist virtuell, der Bezug zum realen Wert geht verloren
  • Es gibt keine soziale Kontrolle - niemandem fällt auf, wie lange man spielt
  • Online kann man einfach alles ausprobieren – die Verlockung ist deshalb gross

Informieren Sie sich.

Selbsttest

  1. 1. Haben Sie beim Spielen jemals das Bedürfnis gehabt, immer mehr Geld einzusetzen?

  2. 2. Haben Sie je Leute, die Ihnen wichtig sind, über das Ausmass ihres Spielens belogen?

Wenn Sie eine oder beide Fragen mit Ja beantwortet haben, dann könnte eine Glücksspielproblematik vorliegen. Informieren Sie sich in den Bereichen Was kann ich selbst tun, Wo finde ich Hilfe oder machen Sie den ausführlichen Selbsttest.

Sie haben einen verantwortungsbewussten Umgang mit Glücksspielen. Sie möchten sich trotzdem weiter informieren? Der ausführliche Selbsttest könnte Sie interessieren:

Selbsttest

„Glück.Spiel.Sucht.“

Der Dokfilm „Glück.Spiel.Sucht.“ vereint die authentischen Geschichten von drei Personen, die während Jahren exzessiv Glücksspiele spielten – Jahre, während denen der Schuldenberg und die Probleme grösser wurden. Die aufwühlenden Erfahrungsberichte zeigen das Leiden ungeschminkt: den Drang, Verluste wettzumachen, dazu selbst die Konten der Kinder zu plündern, Familienpflichten zu vernachlässigen oder trotz Depressionen und Verwahrlosung immer weiter zu spielen. Aber auch den eindrücklichen Weg zurück ins Leben.

Weitere Filme zum Thema finden Sie unter "Betroffene erzählen"